Kein Elternsprechtag am 16.11.2020 –

Telefonische Beratung vom 16.11.2020 bis 20.11.2020

Sehr geehrte Eltern,

nach reiflicher Überlegung und aufgrund der angespannten Situation durch die Verbreitung des Corona-Virus auch im Raum Bützow wird der Elternsprechtag am 16.11.2020 nicht wie gewohnt in der Schule stattfinden. Die Klassenlehrer vereinbaren auch außerhalb des Elternsprechtags Termine (telefonisch oder in Präsenz), um die pädagogischen Gespräche mit Ihnen zu führen. 

In der Woche vom 16.11.2020 bis 20.11.2020 arbeiten die Fachlehrer die Gesprächswünsche telefonisch ab und beraten Sie bei Problemen und Fragen. Ist ein Telefonat für Sie als Eltern nicht ausreichend und es muss ein Termin in Präsenz stattfinden, so finden sich hierfür Lösungen. 

Für eine Kontaktaufnahme können Sie die Lehrer auch per E-Mail erreichen. Die Dienst-E-Mail für die Lehrer lautet formal Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. 

Mit freundlichen Grüßen

J. Menzel, 05.11.2020, 13:53 Uhr 

 

Freie Tage im November (2.11. und 3.11.)

Liebe Eltern,

Liebe Schülerinnen und Schüler,

bis zum jetzigen Zeitpunkt haben uns keine weiteren negativen Mitteilungen erreicht. Deshalb wünsche ich uns allen erholsame und ruhige freie Tage.

Die Schüler der Q2 (Stufe 12) starten am 05.11.2020 wieder in den Präsenzunterricht. Die übrigen Schüler des Gymnasiums (Stufe 7 bis 11) beginnen bereits am 04.11.2020. 

Das Sekretariat ist am Dienstag, d. 03.11.2020, von 8 bis 13 Uhr telefonisch erreichbar. 

Das Sekretariat kann am Dienstag aus Krankheitsgründen nicht öffnen. Bitte nutzen Sie unsere Verwaltungsemail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), falls Sie Fragen haben. 

Mit den besten Wünschen für die Gesundheit von uns allen verbleibe ich mit freundlichen Grüßen. 

 

J. Menzel 

Schulleiter, 30.10.2020, 13:00 Uhr, aktualisiert am 02.11.20, 15:20 Uhr

 

Testungen für Schüler der Q2 und Lehrer

Liebe Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

das Gesundheitsamt des Landkreises Rostock hat übermittelt, dass die Testungen morgen (am 28.10.20) im Testzentrum der Uniklinik Rostock (Schillingstraße 35, 18057 Rostock) stattfinden werden. Die Zeiträume haben wir bereits telefonisch oder per Mail an die betreffenden Personen übermittelt. Bitte hören Sie auch Ihre Mailbox bzw. Ihren Anrufbeantworter ab. 

Die entsprechenden Überweisungsscheine sind vom Gesundheitsamt bereits vorbereitet worden. Bitte denken Sie an Ihre Krankenkassenkarte. 

Der Landkreis hat auch das Hinweisblatt für Eltern von gestern aktualisiert. 

Weitere offizielle Ergebnisse bzw. Entscheidungen des Landkreises liegen zu diesem Zeitpunkt (14:53 Uhr) nicht vor. 

 

Mit freundlichen Grüßen

J. Menzel, Schulleiter, 27.10.20, 14:54 Uhr 

Weiterer Coronafall am GSG

Liebe Eltern,

Liebe Schülerinnen und Schüler,

der Landkreis hat in den sozialen Netzwerken vor ca. einer Stunde und in einer offiziellen Pressemitteilung zum Fall des Güstrower Gymnasiums offiziell bekannt gegeben, dass es einen weiteren bestätigten Coronafall bei uns gibt. Die betroffene Person (kein Lehrer!) befand sich bereits in der letzten Woche in Quarantäne. Die Kontaktverfolgung war bereits in der letzten Woche angelaufen. 

In Absprache mit dem Gesundheitsamt Rostock bleibt der gesamte 12. Jahrgang ab morgen zu Hause. Das GA wird mit den Schülerinnen und Schülern der Q2 Kontakt aufnehmen! (Stand 18:50 Uhr) 

Merkblatt für Eltern

Mit freundlichen Grüßen

J. Menzel, Schulleiter

(26.10.2020, 18:09 Uhr, aktualisiert um 19:08 Uhr)